Prozessbegleitung

Die Experten dafür, große Umorganisationsvorhaben vorzubereiten, zu planen, betriebswirtschaftlich zu bewerten und durchzuführen, sind wir nicht! Das ist Aufgabe der einschlägig bekannten Beratungsunternehmen. Häufig aber begleiten wir Änderungen dieser Art.

 

Intensiv befassen wir uns mit der Frage, wie denn der initiierte Wandel funktionieren soll, wie er die Menschen erreicht. Dabei sind wir methodisch stets offen und erarbeiten zusammen mit den Betroffenen und den Entscheidungsträgern zielführende Maßnahmen. Immer im Bestreben den system point zu finden, den Punkt, von dem aus minimale Interventionen maximale Wirkung entfalten, und immer im Bewusstsein, dass Wandel nie gegen die Einstellungen der Menschen vollziehbar ist. Denn:

 

He who agrees against his will

is of the same opinion still!

 

Wirkliches Change Management schließt Schubladen-Konzepte aus.

 

Eine Beschreibung unserer Arbeit können Sie in unserer kleinen Veröffentlichung Systemtheorie und Beratung finden.

2018

Kommentare zu "Klug zweifeln"

"Das Buch 'Klug zweifeln' zu lesen, war alles andere als ein zweifelhaftes Vergnügen.
Das ist genau die Art kluge Kost, die wir bei managerSeminare so gerne mögen."


(Andree Martens, Stellv. Chefredakteur managerSeminare)

 

[…] Jiraneks Buch überzeugt – nicht nur wegen seines klugen Inhalts, sondern auch deshalb, weil der Autor im Vorwort eigene Zweifel äußert. Zudem hält er sich selbst an die Prämisse, die er im Kapitel über Managementliteratur so schön formuliert: »Gute Literatur verbreitet keine Erfolgsversprechen, sie idealisiert nicht und sie trivialisiert nicht.«

(Wirtschaft und Weiterbildung, 10/2017)

Die Ausbildung zum Coach ifb