Checklisten, Reflexionsfragen zum Thema "Konflikte"

Aus dem Buch: Jiranek / Edmüller (2015), Konfliktmangement

1) Konfliktanalyse
01meinungsverschiedenheitoderkonflikt.pd
Adobe Acrobat Dokument 34.9 KB
2) Checkliste für eskalierte Konflikte
02checklistebeieskaliertenkonflikten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.7 KB
3) Checkliste: Konfliktanalyse für das Management
03konfliktanalysefuerdasmanagement.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.4 KB
4) Fragebogen: Konfliktanalyse für das Management
04fragebogenkonfliktanalysefuerdasmanage
Adobe Acrobat Dokument 22.2 KB
5) Fragebogen zur Konferenzkultur
05fragebogenkonferenzbesprechung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.3 KB
6) Fragebogen zur Konfliktprävention
06fragebogenkonfliktpraevention.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.0 KB
7) Fragebogen zur Werteanalyse
07fragebogenzumwertecheck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.9 KB
8) Wertebasierte Konfliktanalyse
08checklistewertebasiertekonfliktloesung
Adobe Acrobat Dokument 22.9 KB
9) Checkliste: Rolle des Moderators
09checklisterolledesmoderators.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.4 KB
10) Zur Strategie der Konfliktlösung
10strategiederkonfliktloesung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.3 KB
11) Checkliste: Der Vorgesetzte als Konfliktmanager?
11checklistevorgesetzteralskonfliktmanag
Adobe Acrobat Dokument 22.7 KB
12) Fragebogen: Gruppenkonflikte
12fragebogengruppenkonflikte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.6 KB
13) Fragebogen zur persönlichen Konflktbiografie
13fragebogenpersoenlichekonfliktbiografi
Adobe Acrobat Dokument 51.6 KB
14) Übung zum Umdenken
14uebungzumumdenken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.8 KB
15) Fragebogen zum adäquaten Verhalten im Konflikt
15fragebogenwerteadaequateverhaltensweis
Adobe Acrobat Dokument 25.2 KB

Lesenswert

Wie man Konflikte eskaliert
ifbjiranekfpm8.pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.3 KB

2017

Kommentare zu "Klug zweifeln"

"Das Buch 'Klug zweifeln' zu lesen, war alles andere als ein zweifelhaftes Vergnügen.
Das ist genau die Art kluge Kost, die wir bei managerSeminare so gerne mögen."


(Andree Martens, Stellv. Chefredakteur managerSeminare)

 

[…] Jiraneks Buch überzeugt – nicht nur wegen seines klugen Inhalts, sondern auch deshalb, weil der Autor im Vorwort eigene Zweifel äußert. Zudem hält er sich selbst an die Prämisse, die er im Kapitel über Managementliteratur so schön formuliert: »Gute Literatur verbreitet keine Erfolgsversprechen, sie idealisiert nicht und sie trivialisiert nicht.«

(Wirtschaft und Weiterbildung, 10/2017)

Die Ausbildung zum Coach ifb